Samstag, 26. November 2011

Männer!!! xD

Ich könnte schon wieder kotzen.Aber so dermaßen.

"Ich mach das Katzenklo nicht" sagt er.

"Das ist sauber man, da stinkt nix."

"Trotzdem"

Ja.Ist ja normal.Fressen, rauchen, schlafen, f***en.
Mehr kann ein Kerl auch nicht.
Ach ja.Und natürlich Dreck machen.

"Hast du wenigstens alles sauber gemacht?"

"Ja hab ich".

Komisch nur das der Tisch nass war, der Fisch noch im Ofen war, der Teller noch dreckig und wieder überall Tabak rumliegt.

Widerlich.
Den Tag hast du mir gut versaut.
Danke dafür.
Und eigentlich wollt ich auch längst schlafen.
Muss morgen früh raus.
Aber interessiert ja keinen.
Man lässt sich ja ewig Zeit.

Männer eben...
Aber solche Streits kennt wohl ein jederman.

Kommentare:

  1. da hat ja jemand ein butler gefunden

    AntwortenLöschen
  2. Riza in dir. Das war gemeint. Du trägst ihm schön alles hinterher.

    AntwortenLöschen
  3. Ja na klar.Was dachtest du denn? ICH bin doch eine Frau. Ist ja auch meine Katze kommt dann.
    Vermutlich ist es auch MEIN Teller, MEIN Tisch, MEIN Klo, MEIN Bett, MEIN Boden, MEIN Kühlschrank, weswegen er keinen Handschlag tätigen muss und sich schön der wenigen Arbeit entziehen kann..

    Aber das ist ebenso auch MEINE Wohnung in der ICH, die Herrin des Hauses ein Bestimmungsrecht habe, und wenn ICH meine das er auch nicht mehr MEINE Teller nutzt, MEIN Essen isst, MEIN Boden betritt und MEIN Klo benutzt, weil er nicht in der Lage ist auch mal zu putzen, dann ist das nur MEIN gutes Recht xD.

    Denn wer weder Miete, Strom noch sonst welche Kosten abgibt derzeit, der hat meines Erachtens auch kein Wort zu melden und zu tun was ich nett auffordere.

    Zumal es echt wenig ist. Seine "Aufgaben" bestehen lediglig darin mal Müll runter zu bringen, einkaufen zu gehen, abwaschen, Wäsche aufhängen und den eigenen Dreck wegzuräumen.

    Ist DAS etwas zu viel verlangt?

    Staub wischen, saugen, Boden wischen, Klo putzen, kochen, Betten beziehen und absaugen. Alles meine Aufgabe. Also!!!

    AntwortenLöschen